Blitzmeldung

Neues Produkt: KOP2300 - 2,3kW IP65 Ladegerät für Batteriespannung bis zu 59,5V und Ladestrom bis 45A

×

Nachricht

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.
KOP-TERM PC Software für KOP Ladegeräte mit der Standardversion von Firmware.

Die Software ermöglicht, entsprechend der Empfehlungen der Batteriehersteller, eine Modifizierung der Ladeparameter. Die Parameter können schon bei der Produktion eingestellt werden oder später beim Kunden vor der Auslieferung an den Endkunden. Ein spezieller Programmieradapter KOP-USB2 ist für die Kommunikation notwendig. Dieser Adapter wird an die USB Schnittstelle angeschlossen. Die Software unterstützt auch den alten Programmieradapter KOP PC-IF (dieser Adapter wird über COM Schnittstelle an PC angeschlossen).
Die Abbildung (siehe unten) und die Bedienungsanleitung zeigen eine komplette Beschreibung der Parameter.

Mit dieser Software ist es nicht nur möglich Ladeparameter zu verändern, sondern auch andere Informationen (die im Ladegerät aufgezeichnet werden: geladene Amperestunden, Ladezeiten, Fehlerinformationen, Startspannungsaufzeichnung) darzustellen.

Spezielle Version der PC Software (KOPTERM2) muss für Ladegeräte mit der erweiterten Firmware verwendet werden.

Bildschirmbilder

BEMERKUNG: Diese Bilder zeigen nur einige Möglichkeiten für die Parametrierung (nicht für einen bestimten Batterietyp).

KOP-TERM KOP-TERM

DOWNLOAD

Dokument / Datei
English German
Bedienungsanleitung PDF PDF
PC Software KOPTERM ZIP ZIP
Installationsanleitung PDF PDF

 

 

 

 

Kommentar:

  1. Bitte lesen Sie diese Installationsanweisung vor der Installation durch.
  2. Das gleiche Programmpaket (ZIP Datei) ist für die erste Installation und auch für das Update verwendbar. Die Software braucht vor dem Update nicht deinstalliert werden.
  3. Die Konfigurationsdatei wird separat per E-Mail geschickt. Mit dieser Datei wird die Software aktiviert.

Bitte lesen sie diese Anweisung vor der Installation